Möllenbronn/Tannweiler - Der traditionelle Funken wird auch in diesem Jahr wieder von den Funkenbauern Möllenbronn-Tannweiler angezündet. Etwas ganz Besonderes haben sich die Funkenbauer dieses Jahr einfallen lassen. Um 18 Uhr wird ein eigenen Kinderfunken, welcher von etwa 8 Nachwuchsfunkenbauern errichtet wurde, angezündet, bevor es an den großen Funken geht.

 

Als Highlight des Abends gibt es sogar musikalische Unterhaltung durch den Fanfarenzug Reute.

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

 

Wichtiger Hinweis: Der Funkenplatz ist in diesem Jahr nicht an bekannter Stelle, sondern wie hier auf dem Bild vermerkt

 

25LageplanFunken

 

Bericht und Lageplan: Steffi Rist

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.