24theaterHauerz

Hauerz - Aufgrund der großen Nachfrage gibt es für die Nachmittagsaufführung am 08. März mit Kaffee und Kuchen nur noch wenige Restkarten. Daher haben sich die Hauerzer Theaterspieler entschieden, am Samstag, 29. Februar um 14 Uhr ebenfalls eine Aufführung mit Kaffee und Kuchen zu veranstalten. Hierfür können ab sofort Karten unter Telefon 07568/960066 reserviert werden.

 

In Hauerz dreht sich alles um eine mehr oder minder erfolgreiche Suche nach dem Traum-Schwiegersohn. Im Lustspiel von Toni Lauerer mit dem Original-Titel „Wo gehobelt wird, da fallen Späne…“ wechseln sich turbulente Szenen und komische Situationen in rasanter Folge ab, so dass das Publikum bei dem heiteren und hintergründigen Stück das Zwerchfell in Wallung bringen und mit Spannung erwarten kann, welcher Schwiegersohn denn am Schluss gut zu lachen hat.

Das Stück stammt aus der Feder vom bayrischen Kabarettisten, Schriftsteller und Theaterautor Toni Lauerer. Sein Talent, das Alltägliche mit seinem speziellen Witz zu würzen, hat ihn zu einem der erfolgreichsten bayerischen Humoristen gemacht.

Aufführungstermine: 29.02. und 08.03. jeweils 14 Uhr (mit Kaffee/Kuchen) sowie am 29.02., 06.03. und 07.03. jeweils um 20 Uhr in der Festhalle Hauerz.
Information und Karten: Telefon 07568/960066, info@theater-hauerz.de oder im Internet unter www.theater-hauerz.de

 

Bericht und Bild: Irene Brauchle

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.