Landeswappen

Baden-Württemberg - Mit der fünften Änderung der Corona-Verordnung beschließt die Landesregierung vorsichtige Lockerungen im Bereich von Wirtschaft und Schulen. Das Vorgehen orientiert sich am Schutz der Gesundheit und steht gleichzeitig im Einklang mit den wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Interessen.

TafelnBad Wurzach - Aktuell befindet sich ja der Bad Wurzacher Tafelladen im Notbetrieb. Im Zuge dieses Notbetrieb hat der Tafelladen dazu aufgerufen sogenannte Helfertüten zu spenden. Die Resonanz auf diesen Aufruf war einzigartig. Es sind mittlerweile weit über 150 Helfertüten gesammelt worden.

20gebet wuBad Wurzach - „Der Herr lässt Zeiten des Aufatmens kommen“ sagt Petrus zu einer grübelnden Gemeinde. Auch für Menschen von heute und Menschen in Sorgen kann das Wort vom Aufatmen ein Hoffnungswort sein.

01corona desinfektionKreis Ravensburg - Wie das Landratsamt Ravensburg soeben mitteilte gibt es  aktuell 519 bestätigte Corona-Fälle im Landkreis Ravensburg, davon 255 Männer und 264 Frauen. 272 Personen sind wieder gesund, 6 sind leider verstorben.

 

 

20gebet wuBad Wurzach - Corona legt uns lahm und gibt uns ein Gefühl der Ohnmacht. Da bleibt nur noch Hoffen und Harren. Oder? Pfarrerin Barbara Vollmer ermutigt dazu, auch nach „guten Seiten“ in der schwierigen Situation zu suchen.

bodo 200Landkeis Ravensburg - Bund und Länder empfehlen dringend das Tragen eines Mund- Nasenschutzes im Öffentlichen Personennahverkehr. Und auch der Bodensee-Oberschwaben Verkehrsverbund (bodo) appelliert an alle Fahrgäste, die bisher geltenden Hygienevorschriften weiterhin zu beachten und ab sofort eigenverantwortlich einen Mund-Nasenschutz bei der Nutzung von Bus und Bahn zu verwenden.

18volleyBad Wurzach - Die Entscheidung, die Saison abzubrechen ging überraschend schnell und konsequent über die Bühne. Wie die Wertung der Saison dann aussehen soll, darüber wurde dann beim Württembergischen Volleyverband lange beraten. Bei den einzelnen Mannschaften der TSG Bad Wurzach fiel die Reaktion unterschiedlich aus. Bild: „Die Bambinis hätten gerne noch gespielt“

18michelberger

Bad Wurzach - Auf dem Weg in die Normalität in der Corona-Krise werden ab Montag wieder viele Geschäfte geöffnet. Allerdings nur bis zu einer Ladenfläche von 800 qm und sofern die entsprechenden Hygieneverordnungen bis dahin gültig und veröffentlicht sind. Bild: Am Montag wird das Trendhouse (rechts) wieder öffnen, während das Damenmodenhaus Binder wie auch das Herrenmodenhaus Michelberger wegen der 800qm-Regelung weiterhin geschlossen bleibt.

20gebet wuBad Wurzach - Sehnsucht nach Erlösung, Rettung, Auferstehung - besonders an Ostern nehmen wir diese Worte oft in den Mund.

titel

Leutkirch/ Bad Wurzach/ Isny/ Kißlegg - Ein Zeichen für Gemeinschaft, Zusammenhalt und viel Herz im Allgäu konnten wir mit Ihrer Hilfe setzen! Die Stiftung Kinderchancen Allgäu hat in den vergangenen Wochen begonnen mit Familienpaketen Familien im württembergischen Allgäu zu unterstützen und bereits 130 Paar Kinderaugen zum Leuchten gebracht! Nun geht es weiter: Familien mit Unterstützungsbedarf dürfen sich bei uns melden und wir vereinbaren einen Termin zur Abholung.

20gebet wuBad Wurzach - Den rettenden Glauben haben wir jedoch nicht gleich automatisch, wir können das auch nicht selbst produzieren. Wir müssen uns danach ausstrecken und ihn uns von Gott erbitten. Wenn wir das ernstlich tun, wird das uns geschenkt durch den Heiligen Geist. Daran sollten wir nicht zweifeln, weil "Gott will das alle Menschen gerettet werden und sie zur Erkenntnis der Wahrheit kommen" ( 1.Timotheus 2,4).

menschenmenge 578

Karlsruhe - Mit heute veröffentlichtem Beschluss hat die 1. Kammer des Ersten Senats einem Antrag auf Erlass einer einstweiligen Anordnung gegen Entscheidungen des Verwaltungsgerichts Gießen und des Hessischen Verwaltungsgerichtshofs in einem Verfahren des vorläufigen Rechtsschutzes gegen ein Versammlungsverbot teilweise stattgegeben und die aufschiebende Wirkung des Widerspruchs des Beschwerdeführers gegen die Verfügung der Stadt Gießen insoweit wiederhergestellt, als danach die von dem Beschwerdeführer für den 16. und 17. April 2020 angemeldeten Versammlungen verboten wurden.

polizei 578x240v07

Warthausen - Ein 35-Jähriger fuhr gegen 15.15 Uhr am gestrigen Mittwoch in Richtung Biberach, berichtet die Polizei. Mit seinem Motorrad überholte er in einer Linkskurve trotz Überholverbots ein Auto. Dabei kam er mit seiner Honda ins Schleudern. Die Maschine rutschte von der Straße. Der 35-Jährige wurde so schwer verletzt, dass er kurz darauf im Krankenhaus starb.

20gebet wuBad Wurzach - In allen Osterevangelien hören wir von den Frauen am Grab. Maria Magdalena gehört zu ihnen und ist eine der faszinierendsten Frauengestalten im Neuen Testament

15festDietmanns - Liebe Freunde des Traditionellen Frühlingsfestes in Dietmanns, Gesundheit ist nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts.

01corona desinfektionKreis Ravensburg - Wie das Landratsamt Ravensburg soeben mitteilte gibt es leider nun den sechsten Corona-Todesfall im Kreis Ravensburg. Über die Osterfeiertage (seit Gründonnerstag) wurden 34 Corona-Infektionen im Landkreis bestätigt, somit liegt die Gesamtzahl der bestätigten Infektionen nun bei 495. 210 dieser Infektionsfälle gelten inzwischen als geheilt. (Stand 15.04.2020, 15 Uhr).

20gebet wuBad Wurzach - „Bleibe bei uns, Herr!“  - das ist das kurze Gebet, das die beiden Jünger bei der Begegnung mit dem auferstandenen Herrn an IHN gerichtet haben.

polizei park menschen

Ravensburg (ots) - Eine überwiegend positive Bilanz zieht das Polizeipräsidium Ravensburg zu den Corona-Überwachungsmaßnahmen vom vergangenen Osterwochenende. Aufgrund des guten Wetters zog es erwartungsgemäß eine Vielzahl an Menschen an die frische Luft. Hierbei war festzustellen, dass sich die überwiegende Anzahl der Bürgerinnen und Bürger vorbildlich an die Vorgaben der Corona-Verordnung hielt, einzuhaltende Abstände berücksichtigte und nicht in Gruppen oder in gesperrten Bereichen unterwegs war.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.