26Gruppenfoto SoLawi RVRavensburg - Seit fünf Jahren bauen die Gärtner und Gärtnerinnen der „Solidarischen Landwirtschaft Ravensburg e.V.“ in Hübscher Gemüse an. Wer in der kommenden sechsten Gemüse-Saison mitmachen möchte, ist herzlich zum Info-Vortrag am Freitag, den 15. November, eingeladen. Beginn ist um 19:30 Uhr im Haus der Familie, Liebfrauenstraße 24, in Weingarten. Bild: Die Mitglieder der SoLawi freuen sich über neue Teilnehmer

 

Bereits über 240 Mitglieder haben bei der „SoLawi“ 130 Gemüse-Anteile gezeichnet. Sie finanzieren damit über einen Monatsbeitrag den Gemüseanbau und erhalten im Gegenzug einen Anteil an der gesamten Ernte.


Das Gemüse findet so ohne Zwischenhändler direkt den Weg auf den Teller. Angebaut wird Gemüse von Aubergine bis Zwiebel und „Gemüse mit Charakter“ wird ebenfalls geliefert. Die inzwischen fünf Gemüse-Verteilstellen in Ravensburg-Süd, Ravensburg-Nord, Weingarten, Baienfurt und am Hof sind rund-um-die-Uhr zugänglich.


Wer Lust auf Gemüse in der Saison 2020 verspürt, melde sich unter: ichwillgemuese[ät]solawi-ravensburg.de.


Weitere Informationen sind auf Homepage des Vereins zu finden: www.solawi-ravensburg.de.

 

Nächste Termine:

 

  1. November (Freitag), 19:30 Uhr, Budgetvorstellung und Saisonrückblick, Haus der Familie, Liebfrauenstraße 24, Weingarten

 

  1. November (Samstag), 16:30 Uhr, Bieterrunde, Waldorfschule Ravensburg, Meersburger Straße 148



Presseinformtion und Bild Solidarische Landwirtschaft Ravensburg e.V.


Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.