05coronavirus

Kreis Ravensburg – Mittlerweile sind (Stand 13. März 11:30 Uhr) 18 Menschen im Landkreis Ravensburg an der neuartigen Lungenkrankheit Covid-19 erkrankt. Bei zwei der neu positiv Getesteten handelt es sich um Schüler/Schülerinnen einer Ravensburger Schule, die sich nach aktuellem Stand im häuslichen Umfeld infiziert haben.

 

 

Die Kontaktpersonen (Schüler und Schülerinnen sowie Lehrer und Lehrerinnen) der betroffenen Klassen fallen in die Kategorie 1 mit der Folge, dass für sie die 14-tägige häusliche Quarantäne Pflicht ist!

 

Dieser Personenkreis wurde bzw. wird gerade in enger Abstimmung zwischen Schule und Gesundheitsamt informiert.

 

Eine über diesen Personenkreis hinausgehende Gefährdung ist aus fachlicher Sicht nicht erkennbar, insbesondere ist eine Testung anderer Personen als der bekannten Kontaktpersonen der Kategorie 1 nicht sinnvoll.

Da nachvollziehbarerweise eine Anzahl von Lehrern und Lehrerinnen betroffen ist, muss die Schule verständlicherweise weitere organisatorische Vorkehrungen ergreifen, von denen voraussichtlich auch Nicht-Kontaktpersonen betroffen sein werden.

 

Pressemitteilung des Landratsamts Ravensburg

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.