polizei 578x240v01Leutkirch - Zeugensuche nach Diebstahl von Rüttelplatte | 9.000 Euro Sachschaden nach Unfall beim Abbiegen

 

 

 

Rüttelplatte gestohlen - Polizei sucht Zeugen

Unbekannte Täter haben auf dem Center-Park-Gelände eine befestigte Rüttelplatte der Marke "Wacker" gestohlen. Mitarbeiter der betroffenen Firma stellten am vergangenen Dienstag das Fehlen des Rüttlers fest, der mittels Eisenkette und Spanngurt auf der Ladefläche eines LKWs festgemacht war. Die unbekannten Täter knackten die beiden Schlösser, mit denen die Kette gesichert war und hievten die zirka 450 Kilogramm schwere Maschine vom Lastwagen. Schlösser, Eisenkette und Spanngurt nahmen sie ebenfalls mit. Aus dem LKW-Tank pumpten die Unbekannten etwa 85 Liter Diesel ab. Den Wert des Diebesguts schätzt die Polizei auf ungefähr 3500 Euro. Der LKW stand seit Mittwoch letzter Woche (4. März) auf dem Parkplatz im Center Park.

Das Polizeirevier Leutkirch ermittelt wegen Diebstahls und sucht Zeugen. Wer sachdienliche Hinweise geben kann wird gebeten, sich zu melden (Telefon 075618488 0).

 

 

Unfall beim Abbiegen

An der Einmündung der Herlazhofer Straße in die Wangener Straße sind am Mittwochnachmittag zwei PKW zusammengestoßen. Es entstand Sachschaden.

Gegen 15.35 Uhr bog der Fahrer eines Mercedes von der Herlazhofer Straße nach links in die Wangener Straße ab. Dabei übersah der 34-Jährige einen auf der Wangener Straße ortsauswärts fahrenden Audi, dessen Fahrer in die Herlazhofer Straße abbiegen wollte. Mercedes und Audi stießen zusammen. Den dabei entstandene Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 9000 Euro. Beide Autos blieben fahrbereit. Verletzt wurde niemand.

 

 

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Ravensburg

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.