leutkirch loewenzahn 200Leutkirch - Zur Eindämmung der Corona-Pandemie und zur Verhinderung der weiteren Ausbreitung des Virus, wurden zum 17.03.2020 laut ministerieller Anordnung alle Leutkricher Kindertagesstätten geschlossen. Lediglich 19 Kinder werden an 6 Kita-Standorten in Notgruppen betreut.

 

 

Im Monat März 2020 wurden bereits alle Elternbeiträge über die Träger eingezogen. Der Einzug der Elternbeiträge für den Monat April steht in den kommenden Tagen an. In der Zwischenzeit haben die kirchlichen Verbände mit Städte- und Gemeindetag beraten und für den Monat April zunächst eine Aussetzung der Elternbeiträge empfohlen. Die Träger der Kindertageseinrichtungen in Leutkirch befürworten allesamt dieses Vorgehen.

 

Bei den Eltern der Kinder, die in Notgruppen betreut werden, behalten sich die Träger den Einzug der April-Gebühr vor.

 

 

Pressemitteilung der Stadt Leutkirch

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.